Back To Top

Automatische 3-D-Digitalisierung und -Inspektion

ZEISS AIBox

Literatur herunterladen oder bestellen

Kontaktieren Sie uns

Die messtechnische Assistenz im Karosseriebau

Mit der ZEISS AIBox wird rückführbare Koordinaten-Messtechnik in der Nähe der Produktion innerhalb einer Messzelle verfügbar. Sie verkürzt den Weg zum Messplatz, und sie verkürzt auch die Messzeit durch den Einsatz eines Roboters und optischer Sensorik.

Durchdachtes Komplettsystem – für automatisiertes Scannen

Rundum geschlossen, rundum geschützt und integriert

Die ZEISS AIBox zeichnet sich durch eine komplett geschlossene Messzelle aus. Diese dient in erster Linie der Arbeitssicherheit, sie schirmt aber auch die hoch- auflösende Messtechnik vor äußeren Einflüssen ab. Fremdlichteinflüsse werden durch die Fertigungszelle eliminiert, Verschmutzungen reduziert und die Temperaturstabilität wird erhöht. Eine optimale Positionierung des integrierten Bildschirmarbeitsplatzes erlaubt platzsparendes und ergonomisches Arbeiten - direkt an der scannenden Box.

Robotergeführte optische Sensorik für hohe Messgeschwindigkeiten und 3-D-Analysen

Das robotergeführte optische 3-D-Messsystem ist vor allem für schnelle Atline-Analysen an der Produktionslinie ausgelegt. Zugleich steckt in ihm die messtechnische Kompetenz von ZEISS. Innovative technische Features wie z. B. der Blue-LED-Technologie, das integrierte Kantenbeleuchtungsmodul sowie das integrierte Photogrammetriesystem liefern die Grundlage für die exzellente Gesamtgenauigkeit des 3-D-Messgeräts.

Messsoftware ZEISS CALIGO – eine Lösung statt zwei

Die automatisierte Messzelle ZEISS AIBox läuft mit der im Karosseriebau bewährten Messsoftware ­ZEISS CALIGO. Personal aus dem Messraum kann flexibel an der scannenden Box eingesetzt werden. Prüfprogramme können geräteunabhängig genutzt werden.

 

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK