Back To Top

Humphrey FDT

Früherkennung und Verlaufsbeurteilung mittels Frequenzverdopplungstechnologie

Humphrey FDT 400

Kontakt Teaser

Kontakt

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen

Standorte & Telefonnummern
Kontaktformular
Serviceanfrage

Humphrey FDT

Humphrey FDT 400

Humphrey FDT - Frequenzverdoppelungstechnologie für die effiziente Erkennung von Gesichtsfeldverlust


Klinisch validiert

Der Humphrey FDT® ist ideal für Kliniken, die Patientendiagnosen zur weiteren augenärztlichen Behandlung durchführen. Er wurde in 170 Peer-Studien klinisch validiert.

Einfach zu bedienen und einfach zu verstehen
Der FDT ist sowohl für die augenärztliche Praxis als auch für andere medizinische Bereiche optimal geeignet und kann von medizinischem Hilfspersonal mit wenig oder ohne spezielle ophthalmologische Schulungen leicht bedient werden.

  • Patienten können mit Brille getestet werden, Prüflinsen oder Augenklappen sind nicht erforderlich.1
  • Kurzer Test, ~ 40 Sekunden pro Auge (Screening)
  • Einfache Auswertung der Ergebnisse
  • Große altersabhängige normative Datenbank
  • Kompaktes Design, das in jede Praxis passt
  • Einfacher und intuitiver Betrieb für Bediener auch ohne Erfahrung
  • Zuverlässige Funktion bei normalen Lichtverhältnissen
  • Handelsüblicher, eingebauter Drucker mit geringen Kosten* (Nicht in der Region EMEA erhältlich)



1Prüflinsen werden über ± 3 Dioptrien für Matrix und über ± 7 Dioptrien für FDT verwendet werden.
*FDT ist nicht elektronisch vernetzbar.

Spezifikationen
Prüfspezifikationen

Maximaler temporaler Bereich (Grad)

30

Reizdauer

300ms

Gesichtsfeld-Testabstand

Unendlich

Hintergrundbeleuchtung

100 cd/m2
Schwellentest-LibrariesC-20, N-30
SchwellenteststrategieMOBS
Screeningtest-LibrariesC-20, N-30
Screeningtest-VerfahrenAlterskorrigiert
Fixationskontrolle
Fixationsmethode nach Heijl-Krakau
Benutzeroberfläche (Display)LCD
ReizFrequenzverdoppelt
Reizgrößen10°
DruckerThermodrucker
Abmessungen

Höhe

17'' (43 cm)

Breite

10'' (25 cm)

Tiefe

19'' (48 cm)

Gewicht

8,6 kg
Elektrische Anschlussbedingungen100-120 V, 50/60 Hz
230 V, 50/60 Hz
StandardsEntspricht den Standards UL, CSA und CE

CZM Forum Remote Support

Remote Service

In der heutigen komplexen Welt medizinischer Software und Hardware braucht jeder irgendwann einmal professionelle Unterstützung. Je schneller ein technisches Problem gelöst wird, desto besser.

Carl Zeiss Remote Service bietet schnelle, qualifizierte Unterstützung für eine Vielzahl von Serviceanforderungen. Mit Hilfe einer sicheren und verschlüsselten Netzwerkverbindung bietet das gut ausgebildete Team von Fachleuchten bei Carl Zeiss sofortige Unterstützung.

Erfahren Sie mehr über Carl Zeiss Remote Services

Keine Einträge

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK