Back To Top

VISULAS Trion Combi

Laser und Laserspaltlampe von ZEISS

docotor patient

VISULAS Trion Combi

Professioneller Mehrzweck-Laser für die kombinierte anteriore und posteriore Behandlung an einem einzigen Laserarbeitsplatz

VISULAS Trion Combi

Kontakt Teaser

Kontakt

Der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen

Standorte & Telefonnummern
Kontaktformular
Serviceanfrage

Verwandte Themen

Cataract Community

Cataract Community

Connecting peers, sharing global expertise.

Die Cataract Community bietet Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zu weltweitem Katarakt Know-how - von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur postoperativen Betreuung.

VISULAS Trion Combi

Voll-integrierte Laser-Workstation

Visulas trion

Vier verschiedene Wellenlängen für häufig wechselnde Laseranwendungen

Der VISULAS® Trion Combi von Carl Zeiss kombiniert den Multiwellenlängenlaser VISULAS Trion für die posteriore Photokoagulation mit dem VISULAS YAG III für die anteriore Photodisruption. Damit stehen erstmals vier verschiedene Wellenlängen für die drei häufigsten therapeutischen Laseranwendungen an einem kompakten Arbeitsplatz zur Verfügung. Der VISULAS Trion Combi spielt seine volle Stärke besonders bei Iridotomien kombiniert mit Vorkoagulation aus: eine einzige Berührung des Laserdisplay schaltet das Gerät von Koagulations- auf Disruptionsmodus um.

Legendäre ZEISS-Optik

Seit Jahrzehnten entwickelt Carl Zeiss Meditec hochwertige therapeutische Laser von herausragender Präzision und mit der legendären Optik von ZEISS. Die perfekte Anbindung an die ZEISS Laserspaltlampen garantiert eine hervorragende Spaltbildqualität, die eine wichtige Voraussetzung für reproduzierbare klinische Ergebnisse ist.

Platzsparender und flexibler Einsatz

Platzsparender und flexibler Einsatz

Beide Laser funktionieren unabhängig voneinander auch als Einzelgeräte. Während der VISULAS Trion im OP-Einsatz ist, kann mit dem VISULAS YAG III unabhängig an der Kombi-Spaltlampe weitergearbeitet werden.

Examination doctor talking to woman

Nur so viel Energie wie nötig

Das hochpräzise Super-Gauß'sche Strahlprofil des VISULAS Trion Combi fokussiert den Energieeintrag des YAG-Lasers genau auf den Behandlungspunkt. Damit wird weniger Energie für den optischen Durchbruch benötigt, z.B. nur 2,5 mJ in Luft. Das Ergebnis: saubere Disruptionsergebnisse schon bei geringen Energien.

TL copy safe focus on the target

Variabler Focusshift

Der Brennpunkt des Zielstrahls wird akkurat und wiederholbar vor, hinter oder direkt auf den Brennpunkt des Disruptionslasers gesetzt.

docor and treatment

Sanfte Photokoagulation

Das ParFocus™ Zoomsystem bildet einen homogenen, fokussierten und reproduzierbaren Laserspot auf der Netzhaut ab, so dass wärmebedingte Nebenwirkungen an der Hornhaut des Patienten minimiert werden.

Verbesserter Arbeitsablauf

Verbesserter Arbeitsablauf

Alle Bedienelemente für beide Laser sind auf einem zentralen Bedienpult mit abnehmbarem Display untergebracht. Mit dem elektronischen Mikromanipulator, der in den Joystick der Combi-Spaltlampe integriert ist, lässt sich der Koagulationslaser schnell, präzise und kontrolliert steuern. Der Auslöseknopf für den YAG-Laser ist im Joystick integriert.

Der VISULAS® Trion Combi bietet eine außerordentliche Vielfalt an diagnostischen Möglichkeiten und erlaubt exakte Untersuchungen unmittelbar vor und nach der Behandlung, ohne Platzwechsel des Patienten. Das umfangreiche optionale Zubehör bietet eine perfekte Ergänzung zur Funktionalität des Combi Lasers.

ACCENTO Okular

ACCENTO Okular

ACCENTO Okular

spiegelt die wichtigsten Behandlungsparameter in das Sehfeld der Spaltlampe ein.

Fußschalter

ACCENTO Fußschalter

Zur komfortablen und freihändigen Einstellung der aktiven Behandlungsparameter während der Behandlung.

doctor using visulas yag III 2

ACCENTO Ergotubus: Der bequeme Einblick

Komfortable Behandlung in entspannter Haltung - auch nach mehrstündiger Lasertherapie.

TL Options parallel or convergent

Parallel- oder Konvergenztubus

Den individuell bestmöglichen Komfort auswählen.

Laser-Kopfophthalmoskop

Laser-Kopfophthalmoskop LIO 532s/Trion

Dieses System zeichnet sich besonders durch sein geringes Gewicht, seine hohe Stabilität und seinen hervorragenden Zielstrahlkontrast zum Netzhauthintergrund aus.

Hands testing laser

Laser-Endosonden

Sterile Endosonden für gehobene Ansprüche. In den Größen 20g, 23g und 25g erhältlich.*





*Nicht zum Verkauf in den USA.

TL options digicam adapter

DigiCam Adapter

Unterstützt eine breite Palette an handelsüblichen Camcordern und Digitalkameras. Besonders geeignet für Vorführungen vor großen Gruppen und für die digitale Dokumentation.

TL Options applanation tonometer

Applanationstonometer

Es ermöglicht die unmittelbare Kontrolle des Augeninnendrucks ohne Platzwechsel des Patienten.

Laserwarnleuchte

Laserwarnleuchte

Laserwarnleuchte zeigt außerhalb des Laser-Behandlungsraums an, dass der Laser eingeschaltet ist.

TL OA instrument table

Instrumententische

Die höhenverstellbaren Instrumententische sind auch für Patienten mit Rollstuhl geeignet.

Kontaktgläser

Zahlreiche hochwertige Kontaktgläser für therapeutische Laseranwendungen wie z. B. für Kapsulotomie und Iridotomie erhältlich.

Laserschutzbrille

Laserschutzbrille in ansprechendem Design für zuverlässigen Schutz nach DIN EN 207.

Transportkoffer

Laser und Zubehörteile können professionell aufbewahrt und bestens geschützt transportiert werden.

VISULAS® Trion Combi
DisruptionslaserVISULAS YAG III
Laserwellenlänge1064 nm
BetriebsartSuper-Gauß
Optischer DurchbruchTypisch bei 2,5 mJ in Luft
Pulslänge< 4 ns (typisch 2-3 ns)
Max. LaserenergieEinzelpuls: typisch 10 mJ,
Doppelpuls: typisch 23 mJ,
Dreifachpuls: typisch 35 mJ
Energieabschwächung22 Stufen
PulsfolgefrequenzMax. 2.5 Hz
Fokusdurchmesser 10 µm in Luft
Austrittsöffnungswinkel16°
Zielstrahl Diode ca. 670 nm,
Leistung 5 µW-150 µW;
4-Punkt-Zielstrahl
FokusshiftVariabel: +150 µm; 0; -150 µm
Elektrischer Anschluss100-240 V, 50/60 Hz
Abmessungen der Bedieneinheit (H x B x T)135 x 210 x 330 mm
Gewicht der Bedieneinheit4 kg


Koagulationslaser VISULAS Trion
LasertypFrequenzverdoppelter Festkörperlaser


ZielstrahlDiode, 620-650 nm, Helligkeit einstellbar, max. 1 mW
Elektrischer Anschluss
100 -240 V, 50/60 Hz
Pulsdauer
Einstellbar, 10-3,000 ms, Einzelpuls oder autorepetierend




Max. Leistung an der Cornea
1,5 W (GRÜN, 532 nm), 0,8 W (GELB, 561 nm),
1,0 W (ROT, 659 nm)


Abmessungen der Laserkonsole (H x B x T)
785 x 330 x 670 mm

Masse der Laserkonsole
48 kg
Videoplayer-Startimage
Sorry, this shouldn't have happened:
Video player failed to load.

VISULAS Trion

Das applikative Spektrum erweitern

Seite(n) 14
Dateigröße 1.036 kB

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK