Schnell dunkel. Schnell klar: Selbsttönende Brillengläser von ZEISS

Ob in der Sonne oder drinnen: 24 Stunden ausgezeichnete Sicht mit selbsttönenden Brillengläsern ZEISS PhotoFusion

Sie suchen Ihre neue Lieblingsbrille, mit der Sie Tag und Nacht besser sehen? Mit selbsttönenden Brillengläsern, die Sie vor der Sonne und vor schädlicher UV-Strahlung 100-prozentig schützen und die Sie nicht mit Ihrer herkömmlichen Brille wechseln müssen? Der Clou: Die selbsttönenden PhotoFusion Brillengläser mit hohem und mittlerem Brechungsindex reagieren bis zu zweimal schneller* von dunkel zu klar als die bisherigen selbsttönenden Brillengläser von ZEISS.

*Durchschnittswert für 1,67 und 1,6 sowie Brillengläser aus Polycarbonat. Die Leistung ist abhängig von Material, Temperatur und den Lichtverhältnissen.

Selbsttönende Brillengläser, auch phototrope Brillengläser genannt, gibt es bereits seit den 60er-Jahren. Eine kleine, aber bedeutsame Erfindung, die dem Chemiker Stanley Donald Stookey und seinem Kollegen William Armistead damals gelang, machte es möglich: Brillengläser, die bemerkenswert auf UV-Strahlung reagieren. Seit dieser Zeit ist im Hinblick auf Qualität und Leistungsfähigkeit von selbsttönenden Brillengläsern eine Menge passiert, und sie erfreuen sich bei vielen Menschen großer Beliebtheit, die ständig auf ihre Brille angewiesen sind und häufig zwischen Tätigkeiten drinnen und draußen wechseln.

Wo liegen die Qualitätsunterschiede bei selbsttönenden Brillengläsern?

Mit selbsttönenden Brillengläsern ist kein lästiger Brillenwechsel mehr nötig. Neueste Marktforschungen von ZEISS haben ergeben, dass Brillenträger allerdings ganz klare Qualitäts- und Leistungskriterien bei selbsttönenden Brillengläsern anlegen:

  • Für eine komfortable Nutzung müssen sich die selbsttönenden Brillengläser schnell den wechselnden Lichtverhältnissen anpassen.
  • Für eine optimale Sicht müssen selbsttönende Brillengläser wirklich dunkel bei Sonnenlicht und komplett klar in Innenräumen werden.
  • Selbsttönende Brillengläser müssen leistungsfähig sein und auch einen 100-prozentigen UV-Schutz bieten.
  • Für ein gutes Aussehen sollen selbsttönende Brillengläser in schönen, harmonischen Farbtönen erhältlich sein.
  • Selbsttönende Brillengläser sollen eine lange Lebensdauer und Leistungsfähigkeit mitbringen.

 

Eine Brille für alle Lichtverhältnisse von ZEISS

Diese Anforderungen wurden bei der Entwicklung von ZEISS PhotoFusion berücksichtigt. In nur 15 bis 30 Sekunden dunkeln sich PhotoFusion Brillengläser mit hohem und mittlerem Brechungsindex bei hellem Licht oder Sonnenschein* ein. In Innenräumen hellen sie sich in 5 bis 10 Minuten wieder auf*.  Es bietet selbstverständlich 100-prozentigen Schutz gegen solare UV-Strahlung serienmäßig.

*Durchschnittswert für 1,67 und 1,6 sowie Brillengläser aus Polycarbonat. Die Leistung ist abhängig von Material, Temperatur und den Lichtverhältnissen.


Ein weiterer Meilenstein in 160 Jahren ZEISS-Kompetenz: Neben Innovationen wie der Entspiegelung oder maßgefertigten Gleitsichtgläsern war es auch American Optical, eine Marke von ZEISS, die 1983 erstmals selbsttönende Kunststoffbrillengläser auf den Markt brachte.

Wie funktionieren phototrope bzw. selbsttönende Brillengläser?

Bei selbsttönenden Brillengläsern macht man sich eine chemische Reaktion bestimmter Moleküle zunutze. Das Geheimnis selbsttönender PhotoFusion Brillengläser mit hohem und mittlerem Brechungsindex sind photoaktive Moleküle, die rasch auf wechselndes Licht reagieren.  Bei veränderter Lichteinstrahlung, v.a. UV-Licht, verändern sich die Moleküle innerhalb dieser speziellen Veredelung und dunkeln das Brillenglas ein bzw. hellen es auf. Durch die Kombination dieser Moleküle mit Brillengläsern von ZEISS entstand eine neue Generation leistungsstarker selbsttönender Brillengläser.

Für selbsttönende Brillengläser werden gerne auch die Begriffe phototrope („phototrop“ wörtlich übersetzt = „lichtwendig“) und photochrome (aus dem Griechischen: phos = Licht und chroma = Farbe) Brillengläser verwendet. Beide Begriffe meinen hier dieselbe Art von Brillengläsern.

Gut für Sie: PhotoFusion ist in einem breiten Spektrum von Designs, Marken und Materialien erhältlich. PhotoFusion Brillenträger müssen für ein entspanntes Sehen somit auf keinen Angebots- und Qualitätsaspekt verzichten: mehr Sehkomfort – mehr Lebensqualität.

PhotoFusion ist erhältlich für:

 

Fragen und Antworten zu selbsttönenden Brillengläsern mit PhotoFusion

  • Funktionieren PhotoFusion Brillengläser im Auto?

    Ein Großteil der UV-Strahlung, die die selbsttönenden Brillengläser aktiviert, wird von der Windschutzscheibe abgefangen. Glücklicherweise behalten die neuen PhotoFusion Brillengläser im Auto jedoch mehr von ihrer selbsttönenden Leistungsfähigkeit als die derzeitige Generation von ZEISS. Dennoch sollten Brillenträger es vorziehen, bei längeren Fahrten eine „echte“ Sonnenbrille zu tragen.

  • Werden PhotoFusion Brillengläser Sonnenbrillen ersetzen?

    Für den allgemeinen Gebrauch – drinnen, draußen, am Tag oder in der Nacht – bieten PhotoFusion Brillengläser eine exzellente optische Gesamtleistung und hervorragenden Blendschutz. Bei intensiver Sonnenstrahlung in Umgebungen mit hohen Temperaturen jedoch, in Autos, deren Windschutzscheiben einen Großteil der UV-Strahlung abfangen, oder in einer Umgebung mit intensiver, von Oberflächen wie Wasser und Schnee ausgehender Blendung, bietet eine Sonnenbrille nach Verordnung mit fester Tönung immer noch den besten Blendschutz und den höchsten Sehkomfort.

  • Sind die PhotoFusion Brillengläser geeignet, um sie den ganzen Tag zu tragen, drinnen wie draußen?

    Ja, PhotoFusion Brillengläser sind im aufgehellten Zustand so gut wie klar, so dass sie für den Gebrauch in Innenräumen und bei Nacht bestens geeignet sind. Darüber hinaus dunkeln PhotoFusion Brillengläser bei Sonnenlicht in dem Maße ein, wie es zum Schutz vor Blendung erforderlich ist, in hellem Sonnenlicht nahezu bis zum Tönungsgrad von Sonnenbrillen.
    In extrem sonniger Umgebung kann eine „echte“ Sonnenbrille nützlich sein.

  • Werden PhotoFusion Brillengläser genauso gut funktionieren wie meine bisherige selbsttönende – „phototrope“ – Brille?

    PhotoFusion Brillengläser mit hohem und mittlerem Brechungsindex werden mit der neuesten Selbsttönungstechnologie gefertigt und sind damit sehr leistungsfähig. Sie dunkeln bis zu 20 Prozent schneller* ein und hellen sich bis zu zweimal schneller* auf als bisherige selbsttönende Brillengläser von ZEISS. Darüber hinaus bieten PhotoFusion Brillengläser eine starke und lang anhaltende Leistung.


    Im Rahmen von Tests bewerteten 97 % der teilnehmenden Träger die PhotoFusion Brillengläser als besser oder genauso gut wie ihre bisherigen „phototropen“ Brillengläser.


    *Durchschnittswert für 1,67 und 1,6 sowie Brillengläser aus Polycarbonat. Die Leistung ist abhängig von Material, Temperatur und den Lichtverhältnissen.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr