ZEISS Symposium am 25.10.2013 in Wien

Der Trend in der onkologischen Strahlentherapie geht immer mehr in Richtung einer gezielten, interdisziplinären und risikoadaptierten Therapie, welche die individuelle Diagnose der PatientInnen berücksichtigt. Teil der risikoadaptierten Strahlentherapie ist die gezielte Intraoperative Radiotherapie (TARGIT) mit dem Bestrahlungsgerät INTRABEAM, die heute bereits in mehr als 200 Kliniken weltweit eingesetzt wird. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfahren Sie mehr zu den aktualisierten Daten der TARGIT-A Studie, die mit 3451 Patientinnen die größte multizentrische randomisierte Studie zur Intraoperativen Radiotherapie (IORT) von Brustkrebs ist.

Ergänzend dazu wird über die klinischen Erfahrungen und ersten Ergebnisse mit der intraoperativen Radiotherapie am Landeskrankenhaus Feldkirch berichtet. Beiträge zu weiteren onkologischen Indikationen - wie zum Beispiel zur Behandlung von Wirbelsäulen-Metastasen - sowie strahlenbiologische Aspekte der niederenergetischen Röntgenstrahlung, sind ebenfalls Bestandteil des Programmes.

Als Referenten konnten Prim. Doz. Dr. Alexander De Vries vom Landeskrankenhaus Feldkirch, Österreich, Prof. Dr. Wolfgang Eiermann Interdisziplinäres Onkologisches Zentrum (IOZ) München sowie Prof. Dr. Frederik Wenz Universitätsmedizin Mannheim gewonnen werden.Das Programm umfasst einen Bericht zum aktuellen Stand der Brustkrebs - TARGIT-A Studie mit einem Update der Studienergebnisse zur  intraoperativen Bestrahlung des frühen Mammakarzinoms sowie Vorträge zur Intraoperative Strahlentherapie beim Mammakarzinom aus der Sicht des Senologen.

Abgerundet wird dieser Nachmittag mit klinischen Erfahrungsberichten und ersten Ergebnissen mit intraoperativer Radiotherapie am LKH Feldkirch sowie mit der Vorstellung Applikationen in der IORT und strahlenbiologische Aspekte der niederenergetischen Röntgenstrahlung.

Bei der anschliessenden Diskussion, die von diversen kulinarischen High-Lights begleitet wird, besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit den Experten.

Wir freuen uns, Sie zu dieser anwendungsorientierten Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

// Tagungsort
Theater Salon Hollmann
Grashofgasse 1, 1010 Wien

Download - Programm

// Anmeldung & Organisation
Angelika Silber, MSc.
Tel: +43 1 795 18 - DW 361
Fax: +43 1 795 18 - DW 300
Email: angelika .silber @zeiss .com

 

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr