ZEISS OPMI Movena manual microscope ENT

OPMI Movena

Federleichte
Beweglichkeit

OPMI Movena

OPMI Movena

Federleichte Beweglichkeit

OPMI Movena

  • Highlights
    OPMI Movena manual microscope ENT Parkposition

    Manuelles Operationsmikroskop für die ambulante HNO-Chirurgie

    Federleichte Beweglichkeit ist das Besondere an OPMI® Movena. Kleine Positionsänderungen des Operationsmikroskops kann der Chirurg einfach mit dem Kopf vornehmen. Die manuelle Ausbalancierung sorgt dafür, dass das Operationsmikroskop in perfekter Balance bleibt – unabhängig vom montierten Zubehör.


    Die apochromatische Optik und das manuelle Varioskop® sind zusammen mit dem fünfstufigen Vergrößerungswechsler und der hellen Beleuchtung die ideale Gerätekombination für Chirurgen, die ein erstklassiges manuelles Operationsmikroskop für Routine-HNO-Eingriffe oder anspruchsvolle Untersuchungen benötigen.


    Die kompakte Bauweise von OPMI Movena ermöglicht seinen Einsatz auch in beengten Verhältnissen.

  • Videolösungen

    Integrierte Videolösungen

    Mit integrierten Videolösungen für Operationsmikroskope ist die Aufnahme von Bildern zu Informations-, Dokumentations-, Schulungs- und Präsentationszwecken ganz bequem. Voll integrierte Kamerasysteme mit werkseitig ausgerichteter Optik stellen sicher, dass die Videolösung ab Auslieferung einsatzbereit ist. Genießen Sie auch die ästhetischen und ergonomischen Vorteile eines Operationsmikroskops, bei dem keine Kabel oder sperrigen Videoadapter mehr stören. Die integrierte Steuerung ermöglicht die gleichzeitige Bedienung der Videolösung und des Operationsmikroskops, was den Arbeitsablauf strafft.

    Movena OPMI

    SD Videolösungen

    • Perfekt fokussierte und scharfe Bilder mit der voll integrierten 1-Chip SD Kamera (PAL oder NTSC)
    • Die Bilder der integrierten Kamera können über die Standard-Videoschnittstellen an einen Video-Monitor oder an ein Video-Aufnahmegerät übertragen werden

    Externe Video-Komponenten

    Um Anforderungen nach einer maßgeschneiderten Videolösung gerecht zu werden, können eine Vielzahl an externen Komponenten am Operationsmikroskop befestigt werden. Die externe Anbringung über optische und mechanische Standardschnittstellen führt zu einer größeren Flexibilität und vereinfacht die Nachrüstbarkeit der Operationsmikroskope.

    Videokameras

    Trio610 Kamera

    TRIO 610 mit CCU TRIO 600 – 3-Chip HD Kamerasystem

    Das hochauflösende Kamerasystem mit apochromatischer Videooptik ermöglicht es, hochauflösende und farbechte mikroskopische Aufnahmen zu machen. Die Kamera kann zu Informations-, Dokumentations- und Schulungszwecken und zur Präsentation von HD-Bildern eingesetzt werden.

    MediLive trio

    MediLive® Trio – 3-Chip SD Kamerasystem

    Videokamera mit Standardauflösung für den Einsatz in der Neuro-, HNO- und Wirbelsäulenchirurgie. Die Videobilder können für Informations-, Schulungs- und Dokumentationszwecke eingesetzt werden.

    Dokumentation

    MEDIALINK 100 SD Recorder

    MEDIALINK 100 SD Recorder

    Videorecorder (SD) mit Bilddatenmanagement, der es dem Klinikpersonal erlaubt, Videos aufzuzeichnen und Standbilder aufzunehmen. Mit MEDIALINK™100 können Videos und Bilder in Standardauflösung automatisch an USB-Speichermedien oder Dateiserver übertragen werden.

    Fotoadapter

    Adapter SLR

    Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm

    Der Spiegelreflexkamera Adapter f=340mm ermöglicht Standbild-Dokumentation mit Spiegelreflexkameras.

    FlexioStill

    FlexioStill Adapter

    Mit dem FlexioStill™ Adapter können Sie aus einer Vielzahl an digitalen Kompaktkameras auswählen, die am Operationsmikroskop angebracht werden können.

    FlexioMotion

    FlexioMotion Adapter

    Mit dem FlexioMotion™ Adapter können Sie digitale kompakte Camcorder am Operationsmikroskop anbringen.

    Videomonitore

    Zeiss video monitor

    HD Videomonitore

    High-Definition (HD) Videomonitore (1080p) für medizinische Anwendungen sind in verschiedenen Monitorgrößen erhältlich, die zu den Videolösungen der Operationsmikroskope passen.

    Weiterlesen
    Schließen
  • Optionen & Zubehör
    Falttubus f170/f260

    Falttubus f170/f260

    Der flexible Falttubus f170/f260 bietet mehr Vergrößerung und mehr Komfort durch vielfältige und individuelle Verstellmöglichkeiten. Im Handumdrehen kann die Vergrößerung durch die integrierte PROMAG Funktion um 50% erhöht werden.

    VisionGuard Drape Technologie

    Sterilbezüge mit VisionGuard Linse

    Sterilbezüge von Carl Zeiss werden mit VisionGuard® hergestellt, einer einzigartigen optischen Linse, die zusammen mit dem Objektiv des Operationsmikroskops wie ein gemeinsames optisches System für optimale Klarheit sorgt. Die einzigartige Konstruktion ermöglicht es, die Linse durch eine neue sterile Linse während des Eingriffs zu ersetzen, ohne die Sterilität zu beeinträchtigen.

    OPMI Movena manual microscope ENT ceiling mount

    Deckenstativ

    Das Deckenstativ S7 bietet sich als Installationslösung für OPs an, bei denen Freiraum am Fußboden wichtig ist. OPMI Sensera ist mit S7 Deckenstativ mit starrer oder höhenverstellbarer Säule erhältlich.

  • Technische Daten

    S7 / OPMI Movena

    Vergrößerug
    Manueller Carl Zeiss Vergrößerungswechsler, Verhältnis 1:6 mit 5 Schritten
    Fokussystem Varioskop® Intern, manuell, stufenlos einstellbar
    Arbeitsbereich

    200 – 415 mm

    Binokularer Haupttubus
    • Geradtubus, f = 170 mm
    • 0 - 180° Schwenktubus, f = 170 mm oder f = 200 mm mit 10x oder 12,5x Weitwinkel-Okularen (optional)
    • Falttubus f170 /f260, mit PROMAG™ Funktion; für zusätzliche 50% Vergrößerung und integrierter Rotationsfunktion (optional)
    Beleuchtung
    • Halogenbeleuchtung für Haupt- und Ersatzbeleuchtung: 100 W Halogenlampe, Ersatzlampe im Lampenschnellwechsler
    • Superlux® 180 für Haupt- und Ersatzbeleuchtung: 180 W Xenonlampe mit Tageslicht-Farbtemperatur, Ersatz-Xenonlampe im Lampenschnellwechsler
    Nennspannung 115 V / 230 V ± 10%
    Nennfrequenz 50 Hz – 60 Hz
    Stromaufnahme 115 V, max. 10 A
    230 V, max. 8 A
    Schutzschalter Automatisch
    Gewicht
    • S7 Bodenstativ: ca. 177 kg (mit OPMI)
    • S7 Deckenstativ mit starrer Säule: ca. 80 kg (mit OPMI)
    • S7 Deckenstativ mit höhenverstellbarer Säule: Ca. 133 kg (mit OPMI)
    OPMI Movena floorstand technical

    S7 Bodenstativ

    OPMI Movena floorstand technical
    OPMI Movena ceiling lifting column technical

    S7 Deckenstativ mit starrer Säule

    OPMI Movena ceiling lifting column technical
    OPMI Movena ceiling lifting column technical

    S7 Deckenstativ mit höhenverstellbarer Säule

    OPMI Movena ceiling lifting column technical
  • Services

    OPTIME von ZEISS

    Der ultimative Service

    Sind Sie auf hohe Systemverfügbarkeit angewiesen? Wenn Ihre Antwort „Ja“ lautet, empfehlen wir Ihnen unsere ZEISS OPTIME Serviceverträge, die speziell darauf ausgelegt sind, Ihre medizintechnische Ausrüstung stets einsatzbereit zu halten.

     

    Erfahren Sie mehr
Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr