ZEISS VISUMAX 800

Auf den Punkt.

Schneller. Robotisch. Vernetzt.

Schnelle Performance

Smarte Roboterassistenz

Digital vernetzter Workflow

VISUMAX 800_surgeon-lasers-patient

Schnelle Performance

Eröffnen Sie souverän mehr Möglichkeiten

Mit VISUMAX® 800 von ZEISS1 sorgen Sie für ein komfortables Patientenerlebnis und den souveränen Umgang mit Ihrem Workflow. VISUMAX 800 gehört zur neuesten Generation der Femtosekundenlaser von ZEISS. Er verkürzt die Laserzeit gegenüber seinen Vorgängern und macht die Gewebetrennung mit SMILE® pro von ZEISS einfacher als je zuvor2.

Erhöhte Laserfrequenz und schnellere Schnittgeschwindigkeiten.

Mit der schnelleren Laserimpulsfrequenz von 2 MHz erzeugen Sie Lentikel in weniger als 10 Sekunden3 und Flaps in etwa 5 Sekunden4. Die kürzere Ansaugdauer während der Laserbehandlung entlastet und gibt mehr Sicherheit – bei Ihren Patienten genauso wie bei Ihnen.


Rainer_Wiltfang
Dr. med. Rainer Wiltfang SMILE Eyes Augenklinik, München Flughafen, München, Deutschland

Der größte Vorteil ist meiner Meinung nach die Laserzeit: 10 Sekunden3. Das ist unglaublich. Nicht nur für uns Ärzte, sondern auch für die Patienten. Es ist schneller erledigt, als ich dem Patienten dabei die Schritte erläutern kann. Hervorragend.


VISUMAX 800_ultrasound_side-view-camera

Smarte Roboterassistenz

Bringen Sie sich in Position, die Kontrolle zu übernehmen

Intelligente robotische Assistenzsysteme, die z. B. eine Zyklotorsion ausgleichen und bei der Zentrierung helfen, können die Kontrolle während des Eingriffs erhöhen.

OcuLign System

für einfache Zyklotorsionsausrichtung.

ZEISS VISUMAX 800 ist mit OcuLign® ausgestattet. Damit kann das Lasermuster für die Zyklotorsionsausrichtung intuitiv gedreht werden. Das komplexe und doch bedienungsfreundliche System berechnet das Behandlungsmuster automatisch neu und hilft dabei, eine mögliche Zyklotorsion auszugleichen.

CentraLign System

für eine einfache, unaufwendige Zentrierung.

Das computergesteuerte CentraLign®-Assistenzsystem sorgt für eine einfache Zentrierung. Das System nutzt das Pupillenzentrum und die Vertexposition, um Ihnen Kontrolle über die Zentrierung während des Andockens zu geben. Da das Auge des Patienten bereits vor dem Andocken zentriert wird, muss das Schnittmuster nach dem Andocken nicht verändert werden.

Leichter Patientenzugang

mit Komfort und Kontrolle

ZEISS VISUMAX 800 macht den operativen Eingriff von Anfang an für alle Beteiligten im OP angenehm und so stressfrei wie möglich. Der Patient kann in bequemer Position auf der OP-Liege Platz nehmen; Sie erreichen ihn dennoch problemlos. Sobald der Patient dann optimal liegt, kann der benötigte Gerätearm in Arbeitsposition gebracht werden: entweder der Laserarm oder der OPMI-Arm für manuelle Eingriffe.

Tracken der Abstände

Positionieren leicht gemacht

Ultraschallsensoren unterstützen die Betätigung der Roboterarme. Über integrierte Kameras für die Draufsicht, die Seitenansicht und die Behandlung können Sie die chirurgische Interaktion zwischen dem Gerät und dem Patienten genau überwachen. Auf diese Weise können Sie den Patienten mühelos und in ergonomisch korrekter Position beobachten, während die Hornhaut korrekt angedockt wird.

VISUMAX 800_MTA-opens-SMILE-pro-treatment-plan

Digital vernetzter Workflow

Profitieren Sie von effizienter Integration

VISUMAX 800 verbindet sich nahtlos mit einem Spektrum an Produkten und Lösungen von ZEISS. Dank der zuverlässigen Integration lassen sich Arbeitsabläufe beschleunigen und effizienter gestalten, während gleichzeitig Fehlerquellen reduziert werden.

ZEISS Refractive Workplace

Daten einfach verwalten, beurteilen, speichern und übertragen.

VISUMAX 800 verbindet sich mit dem leistungsfähigen Refractive Workplace®5, der an die Datenmanagementlösung FORUM® von ZEISS angebunden ist. Vor und nach der Augenlaserbehandlung wird die gesamte relevante OP-Dokumentation inklusive aller Videos dem jeweiligen Patienten zugeordnet und nach der Bestätigung in ZEISS FORUM gespeichert. So optimieren Sie Ihre Workflows und können unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort in der Klinik Patientendaten verwalten und Behandlungen planen. Darüber hinaus reduzieren Sie mit Refractive Workplace den Verwaltungsaufwand im OP.

Refractive-Workplace_surgeon-plans-SMILE-pro-treatment
Unable to load form (multistep).

Downloads

Refractive Workplace OnePager EN

Refractive Workplace OnePager EN
Seiten: 2
Dateigröße: 308 kB

VISULYZE Onepager EN

VISULYZE Onepager EN
Seiten: 2
Dateigröße: 198 kB

  • 1 VISUMAX 800: CE verfügbar für Flap-Schnitt und SMILE. CE-Zertifizierung für weitere Anwendungen, z. B. ICR, KP und CIRCLE, für 2022 erwartet.
  • 2 Daten vorliegend, enger Spot- und Bahnabstand
  • 3 Daten vorliegend, Myopie mit optischer Zone 6,5 mm
  • 4 Daten vorliegend, Flap-Durchmesser ≤ 8,0 mm, Spotabstand 4,5 µm, Bahnabstand 2,0 µm
  • 5 CE-Zertifizierung für Refractive Workplace für 2022 geplant.
  • 6 CE-Zertifizierung für VISULYZE in Arbeit.