Entdecken Sie die EDoF-IOLs der nächsten Generation mit noch größerem Fokusbereich. ZEISS AT LARA-Familie

ZEISS AT LARA-Familie

EDoF-IOLs der nächsten Generation mit größerem Fokusbereich

ZEISS AT LARA 829MP und ZEISS AT LARA toric 929M/MP
ZEISS AT LARA 829MP und ZEISS AT LARA toric 929M/MP

Die Linsen ZEISS AT LARA® 829MP und AT LARA toric 929M/MP sind die EDoF-IOLs der nächsten Generation und bieten einen noch größeren Fokusbereich sowie eine überragende optische Leistung und Sehqualität, selbst bei Astigmatismus.

AT LARA-EDoF-IOLs von ZEISS erlauben ein hohes Maß an Unabhängigkeit von Sehhilfen und rufen, verglichen mit multifokalen IOLs, weniger visuelle Nebeneffekte hervor. Sie ermöglichen so hervorragendes Sehen über unterschiedlichste Distanzen.

Die IOLs der AT LARA-Familie von ZEISS bieten damit genau die Vorteile, die sich Patienten mit einem aktiven Lebensstil wünschen, die bei den meisten alltäglichen Aktivitäten gerne ohne Brille auskommen möchten, jedoch empfindlich auf Halos und Blendung reagieren.

Produktvideo ansehen

Die perfekte Balance

… aus mehr Unabhängigkeit von Sehhilfen und weniger visuellen Nebeneffekten

ZEISS AT LARA-IOLs machen den Patienten unabhängiger von Sehhilfen und sorgen dafür, dass visuelle Effekte weniger häufig auftreten. Mit dieser Kombination verfügen Patienten bei den meisten Aktivitäten wieder über eine ausgezeichnete Sicht. Auch die Nachtsicht wird deutlich verbessert.

ZEISS AT LARA – die perfekte Balance aus mehr Unabhängigkeit von Sehhilfen und weniger visuellen Nebeneffekten

Mehr Unabhängigkeit von Sehhilfen

… durch einen großen Fokusbereich

Die neuen AT LARA-IOLs von ZEISS verfügen über einen größeren Fokusbereich als die vorangegangene EDoF-Linsengeneration. Das macht Patienten unabhängiger von Ihrer Sehhilfe, vor allem im mittleren Entfernungsbereich.

Klinische Ergebnisse bestätigen die ausgezeichnete Sehschärfe über einen großen Fokusbereich hinweg1
In beiden Augen war die Sehschärfe bei großen Entfernungen besser als 0 logMAR (20/20 bzw. 1,0 dezimal) bzw. als 0,1 logMAR (20/25, bzw. 0,8 dezimal) bei einem mittleren Entfernungsbereich von 90 cm und 60 cm.

Die Defokussierungskurve zeigt einen kontinuierlichen Fokusbereich von weiten bis mittelnahen Entfernungsbereichen: Die Sehschärfe ist bei bis zu 55 cm besser als 0,1 logMAR (20/25 bzw. 0,8 dezimal) und bei bis zu etwa 45 cm besser als 0,2 logMAR (20/32 bzw. 0.63 dezimal).
 

Für schärferes Sehen in mittleren Entfernungsbereichen und größeren Sehkomfort bei Nacht

Weniger visuelle Nebeneffekte

… durch SMP-Technologie

Das optische Design und die patentierte Smooth Microphase (SMP)-Technologie von ZEISS AT LARA minimieren die Lichtstreuung und dadurch visuelle Nebeneffekte. Für größeren Sehkomfort, besonders bei Nacht.

ZEISS AT LARA. Smooth Microphase-Technologie
Smooth Microphase (SMP)-Technologie
ZEISS AT LARA. Smooth Microphase-Technologie

Beim herkömmlichen IOL-Design enthält die ideale Oberfläche Stufen mit spitzen Winkeln (Abb. links). Die Technologie bei der Herstellung gestattet es nicht, diese spitzen Winkel zu erzeugen (Kreise stellen die Bewegung der Drehmaschine dar). Aus diesem Grund wird eine bestimmte Lichtmenge in unbestimmte Richtungen zerstreut.

Im Gegensatz dazu führt die patentierte SMP-Technologie so genannte Phasenzonen beim optischen Design ein und erzielt damit eine ideale Oberflächenstruktur mit wesentlich flacheren Winkeln (Abb. rechts). Die Herstellung dieser Struktur ist viel präziser und ermöglicht so eine Minimierung der Lichtstreuung.

Klinische Ergebnisse bestätigen die geringen visuellen Nebeneffekte1

Ergebnisse:
86 % berichten von keinerlei oder wenigen Nebeneffekten

14 % aller Patienten berichten von moderaten Nebeneffekten

KEIN
Patient berichtet von schweren Nebeneffekten

Klinische Ergebnisse bestätigen die geringen visuellen Nebeneffekte1

Intensitätsbereich Anteil

Keine (0–25 %)

43 %

Leicht (25–50 %)

42,8 %

Moderat (50–75 %)

14,2 %

Schwer (75–100 %)

0 %

Für noch mehr glückliche Patienten

Erweitern Sie Ihr Premiumsegment mit den IOLs der AT LARA-Familie

Mit den AT LARA-IOLs von ZEISS erweitern Sie Ihr Angebot um eine zusätzliche Premiumlösung für neue Patientengruppen. Das umfassende Portfolio der ZEISS Premium-IOLs wird durch die neuen EDoF-Linsen komplettiert und ermöglicht Ihnen so zusätzliche Angebotsoptionen für die individuellen Bedürfnisse Ihrer Patienten

ZEISS AT LARA 829MP und ZEISS AT LARA toric 929MP

ZEISS AT LARA und ZEISS AT LARA toric

  • Größerer Fokusbereich als ältere EDoF-IOL-Generationen
  • Unabhängigkeit von Sehhilfen über intermediäre und ferne Distanzen
  • Weniger photische Phänomene als bei multifokalen IOLs
  • Aberrationsneutrales, asphärisches Design und zukunftsweisende chromatische Korrektur für optimierte Kontrastsensibilität
  • Präzise Astigmatismuskorrektur mit AT LARA toric
  • Nachweisliche Rotationsstabilität von torischen ZEISS IOLs
ZEISS deckt alles ab: Je nachdem, wie unabhängig ein Patient von seiner Sehhilfe sein möchte, welche individuellen Wünsche er hat, welche Grundvoraussetzungen er mitbringt und wie empfindlich er auf visuelle Nebeneffekte reagiert – Sie haben die Wahl aus der ZEISS AT LARA-Familie und anderen Presbyopie-Korrekturlösungen wie der führenden trifokalen IOL-Plattform: der ZEISS AT LISA tri-Familie.

Downloads

Broschüren

ZEISS AT LARA 829MP preloaded

Technische Daten

2 Seite(n)
Dateigröße: 226 kB

Artikel und klinische Fallbeispiele

Clinical Outcomes with a New Model of Extended Depth of Focus Intraocular Lens

10 Seite(n)
Dateigröße: 430 kB

Postoperative Results in Patients Implanted with a Novel Enhanced Depth of Focus Intraocular Lens

EC OPHTHALMOLOGY, Volume 9, Issue 4, April 2018

11 Seite(n)
Dateigröße: 2.231 kB

Successful presbyopia correction after hyperopic LASIK using the AT LARA EDoF IOL

CASE OF THE MONTH

1 Seite(n)
Dateigröße: 670 kB

Pre-clinical study report

ZEISS AT LARA 829MP: Next generation EDoF (Extended Depth of Focus) IOL

4 Seite(n)
Dateigröße: 238 kB

TREATING MY OWN REFRACTIVE MANAGER – A Case Report

1 Seite(n)
Dateigröße: 157 kB

ZEISS AT LARA

Optimal treatment for elderly cataract patients with active lifestyle

1 Seite(n)
Dateigröße: 323 kB

Experience With EDOF Lenses in Clinical Practice

A forgiving defocus curve and a good range of vision make the new category of IOL an important offering in cataract practices.

1 Seite(n)
Dateigröße: 417 kB

EDOF IOL features novel optical design

Unique extended depth of focus lens provides advanced chromatic optics, reduced side effects

Seite(n)
Dateigröße: 0 kB

ZEISS AT LARA 829MP

The next-generation EDoF IOL

1 Seite(n)
Dateigröße: 1.171 kB

ZEISS Injektoren

Eine Auswahl an hochwertigen Injektoren von ZEISS wurde auf die Anforderungen unseres IOL-Portfolios abgestimmt. Darin sind verschiedene Injektorformate enthalten, die auf Benutzerfreundlichkeit, Dioptrieleistung und Präferenzen im Arbeitsablauf beruhen. Es stehen vorgeladene oder vollständig vorgeladene Varianten zur Verfügung, um den chirurgischen Arbeitsablauf zu erleichtern und eine Mikroinzisionsoperation zu ermöglichen.

ZEISS BSS & OVDs

ZEISS bietet ein umfangreiches Portfolio an Balanced Salt Solutions (BSS) und Ophthalmic Viscosurgical Devices (OVDs) an, die die Bedürfnisse der Chirurgen in jedem Schritt der Kataraktoperation erfüllen.

Serviceschwerpunkte

ZEISS Cataract Onlineshop

Onlineshop

ZEISS Produkte auf einen Blick

Über unsere regionalen Onlineshops haben Sie rund um die Uhr Zugang zu Informationen über Medizingeräte, Zubehör und Ersatzteile. Vereinbaren Sie jetzt ein Beratungsgespräch und sehen Sie sich unsere Onlineangebote an!

Verbrauchsmaterialien-Management

Weniger Verwaltungsaufwand, mehr Zeit für wichtige Aufgaben

ZEISS Verbrauchsmaterialien-Management ermöglicht Ihnen direkten Zugang zu den Katarakt- und Retinaprodukten von ZEISS – exklusiv, kostenlos und rund um die Uhr. Geben Sie Bestellungen auf und verwalten Sie Ihr Konsignationslager – leichter und schneller als je zuvor.

Vision Simulation Tool

Eine schematische Darstellung der visuellen Wahrnehmung

Dieses interaktive Tool ermöglicht Ihnen, die verschiedenen IOL-Kategorien durch die Simulation des prä- und postoperativen Seherlebnisses zu erläutern. Dadurch können Sie Ihre Patienten bei der Entscheidung für die IOL unterstützen, die den individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Nutzen Sie ab jetzt das Vision Simulation Tool zur Beratung Ihrer Patienten!

ZEISS Academy

Von ZEISS Experten lernen

ZEISS bietet Ihnen Trainings, die von erfahrenen und zertifizierten Trainern gehalten werden. Vor Ort oder online. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Ophthalmologiekurse zu besuchen.

Der ZEISS Newsletter. Registrieren Sie sich jetzt!

Mit einem ZEISS Medical Technology-Newsletter-Abonnement sind Sie immer auf dem neuesten Wissensstand. Wir informieren Sie über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen. Sie werden immer auf dem neuesten Stand gehalten und über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen benachrichtigt.

Um den Newsletter zu abonnieren, füllen Sie bitte das Formular aus.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an

Sie haben Fragen zum Kauf eines unserer Produkte?

Treten Sie mit uns in Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem örtlichen ZEISS Ansprechpartner auf!

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Unsere Fachleute werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kundenservice

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Produkt?