Für gute Ergebnisse bei Standardkatarakt-Patienten.

ZEISS CT SPHERIS

ZEISS CT SPHERIS

Sphärische IOLs für die Implantation durch Standard- oder Mikroinzision

Sphärisches Optikdesign

Sphärische IOLs verfügen über ein optisches Grunddesign, das den Herstellungsprozess weniger kompliziert gestaltet. Sie bieten klare Sicht, wenn ein kleiner Pupillendurchmesser vorliegt und die Optik fehlerfrei an der Fixierlinie ausgerichtet ist.

ZEISS CT SPHERIS® 204

CT SPHERIS 204
  • Monofokal sphärisch
  • 2,2-mm-Inzision
  • Für hohe Dioptriezahlen geeignet (bis zu +45 dpt) 

ZEISS CT SPHERIS® 209M

CT SPHERIS 209M
  • Monofokal sphärisch
  • 1,8-mm-Mikroinzision

Mikroinzision

Mikroinzision
  • Minimiert intraoperativ induzierten Astigmatismus
  • Ermöglicht eine schnelle Wundheilung und postoperative Regeneration
  • Senkt das Risiko von Endothelzellverlusten
  • Reduziert das Entzündungsrisiko

Produktvergleich

  ZEISS CT SPHERIS 204 ZEISS CT SPHERIS 209M

Design der Optik

monofokal, sphärisch

Material

hydrophiles Acrylat (25 %) mit hydrophoben Oberflächeneigenschaften

Durchmesser der Optik

6,0 mm

Gesamtdurchmesser

11,0 mm

Anwinkelung der Haptik

Linsen-Design

einteilig

Inzisionsgröße

2,2 mm

1,8 mm

A-Konstante (Herstellerangabe)

118,2

117,9

Dioptriebereich

von –10,0 bis +30,0 dpt (von +31,0 bis +45,0 dpt auf Anfrage)
–10,0 bis +10,0 dpt in 1,0-Dioptrie-Schritten
+10,0 bis +30,0 dpt in 0,5-Dioptrie-Schritten
+30,0 bis +45,0 dpt in 1,0-Dioptrie-Schritten

von 0,0 bis +32,0 dpt
0,0 bis +10,0 dpt in 1,0-Dioptrie-Schritten
+10,0 bis +30,0 dpt in 0,5-Dioptrie-Schritten
+30,0 bis +32,0 dpt in 1,0-Dioptrie-Schritten

ACD

5,08

4,91

Implantation in

Kapselsack

Kapselsack

Injektor/Kartuschenset 

für IOLs von –10,0 bis +30,0 dpt: AT.Shooter-A1-2000/VISCOJECT™-BIO -2.2-Kartuschenset (2,2 mm) oder VISCOJECT-BIO-2.2-Injektorset (2,2- mm)

AT.Shooter-A2-2000-Injektor oder AT.Shooter-A1-2000-Injektor/
VISCOJECT™-BIO-1.8-Kartuschenset oder VISCOJECT-BIO-1.8-Injektorset

Downloads

ZEISS CT SPHERIS 204

CT SPHERIS 204

Datenblatt

2 Seite(n)
Dateigröße: 135 kB

ZEISS CT SPHERIS 209M

CT SPHERIS 209M

Datenblatt

2 Seite(n)
Dateigröße: 128 kB

ZEISS Injektoren

Eine Auswahl an hochwertigen Injektoren von ZEISS wurde auf die Anforderungen unseres IOL-Portfolios abgestimmt. Darin sind verschiedene Injektorformate enthalten, die auf Benutzerfreundlichkeit, Dioptrieleistung und Präferenzen im Arbeitsablauf beruhen. Es stehen vorgeladene oder vollständig vorgeladene Varianten zur Verfügung, um den chirurgischen Arbeitsablauf zu erleichtern und eine Mikroinzisionsoperation zu ermöglichen.

ZEISS BSS & OVDs

ZEISS bietet ein umfangreiches Portfolio an Balanced Salt Solutions (BSS) und Ophthalmic Viscosurgical Devices (OVDs) an, die die Bedürfnisse der Chirurgen in jedem Schritt der Kataraktoperation erfüllen.

Serviceschwerpunkte

Financial Solutions von ZEISS

ZEISS Financial Solutions

Der clevere Weg zur Anschaffung von ZEISS Technik

Sie möchten die neueste ZEISS Technik nutzen und nur für das benötigte Verbrauchsmaterial zahlen? Unsere Finanzierungslösung ZEISS FlexConsume macht es möglich.

Verbrauchsmaterialien-Management

Weniger Verwaltungsaufwand, mehr Zeit für wichtige Aufgaben

ZEISS Verbrauchsmaterialien-Management ermöglicht Ihnen direkten Zugang zu den Katarakt- und Retinaprodukten von ZEISS – exklusiv, kostenlos und rund um die Uhr. Geben Sie Bestellungen auf und verwalten Sie Ihr Konsignationslager – leichter und schneller als je zuvor.

Vision Simulation Tool

Eine schematische Darstellung der visuellen Wahrnehmung

Dieses interaktive Tool ermöglicht Ihnen, die verschiedenen IOL-Kategorien durch die Simulation des prä- und postoperativen Seherlebnisses zu erläutern. Dadurch können Sie Ihre Patienten bei der Entscheidung für die IOL unterstützen, die den individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Nutzen Sie ab jetzt das Vision Simulation Tool zur Beratung Ihrer Patienten!

Linsenkonstanten

Optimiert für die IOL-Berechnung

Die hochpräzise Berechnung der IOL-Stärke erfordert die Optimierung der Linsenkonstanten. Mit diesem Tool können Sie optimierte ULIB-Linsenkonstanten in den ZEISS IOLMaster importieren.

Der ZEISS Newsletter. Registrieren Sie sich jetzt!

Mit einem ZEISS Medical Technology-Newsletter-Abonnement sind Sie immer auf dem neuesten Wissensstand. Wir informieren Sie über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Veranstaltungen.

Um den Newsletter zu abonnieren, füllen Sie bitte das Formular aus.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Fordern Sie ein Angebot an

Sie haben Fragen zum Kauf eines unserer Produkte?

Treten Sie mit uns in Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem örtlichen ZEISS Ansprechpartner auf!

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Unsere Fachleute werden sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kundenservice

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrem Produkt?