Messlösungen für die Energieindustrie

Effizienzsteigerung durch präzise Qualitätsprüfungen

In der Strom- und Energiewirtschaft kommt die ZEISS Messtechnik sowohl zur Inspektion großer Gasturbinen in Kraftwerken als auch zur Effizienzsteigerung von Erneuerbaren Energien wie Sonnen-, Wind- oder Wasserkraft zum Einsatz. Anhand von präzisen Messdaten lassen sich Qualitätskontrollen von beispielsweise Hydraulikpumpen, Turboladern oder Turbinenschaufeln realisieren. Dabei geben die Messdatenauswertungen Rückschlüsse auf mögliche Fertigungsfehler. Dieses Vorgehen führt zu einer Optimierung unterschiedlichster Fertigungsprozesse für den Energiesektor. Darüber hinaus beschleunigt die Messinspektionen den Wartungsprozess, da mögliche Komponentenabweichungen schneller gefunden und somit behoben werden können.

Diese Kunden haben ZEISS Messtechnik im Einsatz

Frischer Wind aus Ikola

Automatisierte Messmaschine optimiert Produktionsprozess von Getrieben für Windkraftanlagen

Ein kleines Unternehmen und eine große Vision

Three-M Tool gewinnt mit Hilfe von ZEISS neue Kunden