ZEISS Originals

Built to be a legend. Performance for life.

Gebrauchte und zertifizierte Messgeräte

Um verlässliche Messergebnisse zu erzielen, müssen Unternehmen nicht unbedingt ein Neugerät anschaffen. Auch gebrauchte Messgeräte können hervorragende Performance leisten, wenn sie nach strengen Kriterien geprüft und aufbereitet wurden. Genau das garantieren wir unseren Kunden mit unseren ZEISS Originals Systemen.

Auf der Suche nach einer  budgetfreundlichen Lösung müssen Unternehmen nicht auf die bewährte ZEISS Qualität verzichten. ZEISS steht seit 175 Jahren für exzellente Qualität und ist Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die Qualitätssicherung in Ihrem Unternehmen geht. Keinen geringeren Qualitätsanspruch haben wir an unsere generalüberholten Gebrauchtsysteme - die ZEISS Originals.

ZEISS Originals liefern Ihnen die Gewissheit, dass Sie Ihre messtechnischen Herausforderungen mit einem gebrauchten Messgerät ebenso meistern können wie mit einem neuen Gerät. Denn der ZEISS Standard bleibt erhalten – unabhängig davon, ob Sie der erste oder zweite Besitzer eines Messgeräts sind oder ein aufbereitetes Demogerät nutzen.

Mit ZEISS Originals Systemen schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer Qualitätssicherung aus, erhalten verlässliche Messergebnisse und verringerngleichzeitig Ihr Investitionsbudget. Wenn Sie Interesse an einem Angebot haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Vorteile

  • Technologie-Update in Hard- und Software (aktueller Herstellerstandard)
  • Tausch aller Verschleißteile
  • Geräteabnahme nach ISO Standard
  • 12 Monate Herstellergewährleistung (wie Neugerät)
  • Ersatzteilverfügbarkeit über 10 Jahre

ZEISS Maschinen sind Maschinen fürs Leben

Zertifizierte ZEISS Qualität

Die eigens von ZEISS generalüberholten Systeme liefern Ihnen die absolute Gewissheit, dass Sie in eine ZEISS Lösung investieren, ohne Abstriche in der Qualität machen zu müssen. Entsprechend erhalten nur gebrauchte Messgeräte, welche die strenge Qualitätskontrolle bestehen, der auch unsere Neugeräte unterzogen werden, das ZEISS Originals Zertifikat.

Garantierte Wartung

Ein gebrauchtes Messgerät kaufen bedeutet keineswegs, Abstriche machen zu müssen – weder in der Qualität des Geräts noch in der Garantieleistung von uns als Hersteller an Sie als Messtechniker. Die aufbereiteten Geräte werden selbstverständlich mit der gewohnten ZEISS Garantie an Sie ausgeliefert.

Budgetfreundliche Messlösung

Ein ZEISS Originals System bedeutet für Sie: Qualität aus erster Hand, auch wenn Sie nicht der erste Besitzer des Geräts sind. Während präzises Messen wie gewohnt auf höchstem Niveau möglich ist, können Sie Ihr Budget schonen, wenn Sie ein gebrauchtes Messsystem kaufen.

Das steckt hinter ZEISS Originals

Nur wo ZEISS Originals drauf steht, steckt auch ZEISS drin: Ein ZEISS Originals System durchläuft in der Phase des Aufbereitungsprozesses einen strengen, standardisierten Ablauf. Das System wird bis ins Detail evaluiert und anschließend individuell repariert, saniert und modernisiert.

Trifft beispielsweise ein gebrauchtes Koordinatenmessgerät bei ZEISS ein, wird es zunächst gründlich geprüft. Danach durchläuft es den standardisierten Wiederaufbereitungsprozess. Dabei werden alle Teile durch Experten genauestens überprüft und bei Abweichung von unseren Standards durch ZEISS Originalteile ersetzt. Das gilt für die Hardware als auch für die Software Ihrer zukünftigen Messlösungen. Durch die Wiederaufbereitung sind so auch gebrauchte Messgeräte fit für die Zukunft.

Ist der Prozess abgeschlossen, erfolgt die genaue Prüfung durch unser Expertenteam und abschließend die ZEISS Originals Zertifizierung. Somit haben Sie als neuer Besitzer die Garantie und Gewissheit, dass Ihre gebrauchte Messmaschine dieselben Qualitätskontrollen durchlaufen hat und denselben Qualitätsstandards entspricht wie eine neue ZEISS Maschine.

Der Aufbereitungsprozess am Beispiel einer Koordinatenmessmaschine

1. Begutachtung

Trifft ein gebrauchtes Koordinatenmessgerät im Aufbereitungs-Center ein, beginnen die Experten mit der technischen und mechanischen Überprüfung und Analyse. Diese beinhaltet eine genaue Kontrolle aller Komponenten des gebrauchten Messgeräts und natürlich eine Funktionsprüfung mit diversen standardisierten Testszenarien.

Das Bild zeigt ein gebrauchtes Messgerät, das generalüberholt werden soll.

2. Komponentenaustausch

In der Aufbereitungsphase werden nun jene Teile der Messmaschine ersetzt, die bei der Überprüfung Mängel aufgewiesen haben oder Gebrauchsspuren zeigen. Dazu gehören zum Beispiel Antriebsmotoren, Maßstäbe und diverse Verschleißteile.

3. Technologie-Update

Nicht nur die Hardware, auch die Software der gebrauchten Koordinatenmessmaschine bekommt ein Upgrade. Das System wird auf den aktuellen technischen Stand umgerüstet. Welche Teile ein Update erhalten, wird vor Beginn der Arbeiten definiert (z. B. Steuerung, Sensor).

Zu sehen ist ein gebrauchtes Messgerät, das ein Technologie-Update erhält

4. Behebung optischer Mängel

Messgeräte, die nur als Vorführgeräte gedient haben, sehen oft makellos aus. Bei gebrauchter Messtechnik, die in einem Unternehmen im Einsatz war, sind optische Mängel keine Seltenheit. Diese werden jedoch selbstverständlich behoben. Dazu gehört zum Beispiel die Reparatur der Granitplatte oder die Erneuerung der Verkleidung.

Zu sehen ist der Granit eines gebrauchten Messgeräts, das auf optische Mängel überprüft wird.

5. Überprüfung und Zertifizierung

Nach der vollständigen Aufbereitung wird das Messsystem noch einmal gründlich nach ZEISS Neugerätevorgaben getestet. Besteht die generalüberholte Messmaschine die Prüfung, wird sie anschließend zertifiziert. Das Gewährleistungszertifikat geht dann an den neuen Besitzer über.

6. Endabnahme

Sobald der komplette Prozess abgeschlossen ist, kann das ZEISS Originals Koordinatenmessgerät von seinem neuen Besitzer in Betrieb genommen werden. Die Systeme werden mit 12 Monaten Herstellergewährleistung und einer Ersatzteilgarantie von mindestens zehn Jahren angeboten.

Das Bild zeigt die Endabnahme, den letzten Schritt des Aufbereitungsbereitungsprozesses eines gebrauchten Messgeräts.
Shopping cart

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Verschaffen Sie sich in unserem Webshop einen Überblick, welchen Geräten wir ein zweites Leben geschenkt haben und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Durch die Zeit, die z. B. ein Portalmessgerät bei einem Kunden steht, beginnt der Granit sich an die Umgebung anzupassen. Das führt zu einem perfekt eingespielten Team zwischen dem Fundament des Koordinatenmessgeräts und der Brücke. Das ist auch einer der Gründe, warum wir den Granit so selten wie möglich tauschen, sondern immer versuchen, ihn zu restaurieren.“

Simon Seifried, technischer Leiter am Produktionsstandort in Bochingen

ZEISS Originals Rückkaufprogramm

Wir kaufen Ihre gebrauchte Messmaschine

Sie haben bereits ein ZEISS System und es leistet gewohnt hervorragende Dienste, doch eine neue Technologie oder ein neues Feature würde Ihre Messaufgaben noch effizienter machen? Neue Messaufgaben bedeuten neue Herausforderungen. ZEISS unterstützt Sie dabei, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Mit ZEISS Originals haben Sie die Möglichkeit, Ihr bisheriges Gerät gegen ein neues einzutauschen.

Ein profitabler Gerätetausch

Neue Anschaffungen in der Messtechnik können kostspielig sein. Mit dem ZEISS Originals Rückkaufprogramm halten Sie Ihre Investitionskosten in ein Neugerät niedriger und müssen dabei nicht auf die neuesten Technologien verzichten.

Einfache Abwicklung des Tauschs

Wir möchten die Rückgabe Ihrer gebrauchten Messmaschine für Sie so einfach wie möglich gestalten. Damit wir Ihr gebrauchtes Messgerät kaufen können, benötigen wir nur ein paar Eckdaten Ihres ZEISS Geräts. Je nach Zustand des Geräts kümmern wir uns um die fachgerechte Entsorgung.

Auch bei der Auswahl Ihrer neuen Messtechnik beraten wir Sie gerne. Wir wickeln den Gerätetausch so ab, dass Ihnen in Ihrem Workflow beim Messen und Prüfen keine Lücke entsteht. Das neue Gerät löst das alte Gerät ab.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten melden sich bei Ihnen.