PRISMO

ZEISS PRISMO

optimal für jede Messaufgabe

PRISMO von ZEISS gilt weltweit als Synonym für High-Speed-Scanning und höchste Genauigkeit in Fertigungsnähe. Bei allerhöchsten Präzisionsansprüchen empfiehlt sich ZEISS PRISMO ultra mit einer Längenmessabweichung von nur 0,5 + L/500 Mikrometern.

ZEISS PRISMO

Längenmessabweichung E0 in μm

ab 0,5 + L/500 μm

Messbereich

  X Y
Z
7/9/5
700 900 500
7/9/7
700 900 700
9/12/7 900 1.200 700
9/15/7 900 1.500 700
9/18/7 900 1.800 700
9/24/7 900 2.400 700
12/18/10 1.200 1.800 1.000
12/24/10 1.200 2.400 1.000
12/30/10 1.200 3.000 1.000
12/42/10 1.200 4.200 1.000
16/24/10 1.600 2.400 1.000
16/30/10 1.600 3.000 1.000
16/42/10 1.600 4.200 1.000

Scanning-Turbo: VAST

ZEISS PRISMO bietet High-Speed-Scanning in höchster Präzision. Die Navigator-Technologie ist eine Weiterentwicklung des von ZEISS erfundenen Scannings. Mit ihr wird die maximale Messgeschwindigkeit beim Scannen automatisch eingestellt – bei garantierter Genauigkeit. Weitere Zeitersparnis wird durch tangentiales Anfahren und Abtasten, Helix-Scanning sowie die schnelle dynamische Tasterkalibrierung erreicht.

Computer-aided Accuracy (CAA)

ZEISS PRISMO nutzt eine rechnergestützte Korrektur aller dynamischen Einflüsse auf die Gerätetechnik. Dadurch wird insbesondere die Präzision beim High-Speed-Scanning optimiert.

Messen in Fertigungsnähe

Ihr hohes Leistungsspektrum stellt ZEISS PRISMO auch in einer produktionsnahen Umgebung zur Verfügung. Der Gang in einen Messraum kann somit entfallen. Alle funktionswichtigen Gerätebauteile sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dies wird unter anderem durch den Einsatz von Eigenentwicklungen bei funktionsrelevanten Komponenten erreicht.

Gerätetechnik

  • Portal aus einer Kombination von Kohlefaserverbundstoffen und Keramik für minimales Gewicht und hohe Biegesteifigkeit
  • Maßstäbe aus temperaturneutraler Glaskeramik
  • Alle Achsen mit Vier-Seiten-Luftlagerung von ZEISS. X-Achse: 8 Luftlager, Y-Achse: 8 Luftlager, Z-Achse: 5 Luftlager
  • Elastomer-Schwingungsdämpfung sowie abgedeckte Führungsbahnen und Maßstäbe für den Einsatz in produktionsnaher Umgebung
  • Werkstückgewicht bis 5.000 kg

ZEISS PRISMO ultra

Mit ZEISS PRISMO ultra wird die Genauigkeit von ZEISS PRISMO nochmals gesteigert. Erreicht wird diese Präzision unter anderem durch genauere Maßstäbe, eine modifizierte Luftlageranbindung, eine Luftdämpfung sowie eine nochmals strengere Abstimmung aller Gerätebauteile. Damit eignet sich ZEISS PRISMO ultra ideal für Aufgaben in Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung sowie zur Kalibrierung von Lehren und Prüfkörpern.

Multi Application Sensor System

ZEISS PRISMO ist standardmäßig mit dem Multi Application Sensor System (MASS) von ZEISS ausgestattet. MASS ermöglicht sowohl taktiles als auch optisches Messen auf derselben Maschine. Der Sensorwechsel erfolgt dank der gemeinsamen Schnittstelle für alle Sensoren mit wenigen Handgriffen.

Options

Drehtisch RT-AB

Drehtische sind eine sinnvolle Ergänzung zu Koordinatenmessgeräten – vor allem bei rotationssymmetrischen Bauteilen wie Wellen, Lagerringen, Zahnrädern, aber auch bei Gehäusen. Mit dem  RT-AB steht ein luftgelagerter Drehtisch zur Verfügung, der durch seine Laufruhe, seine phantastischen Rund- und Planlaufwerte sowie die Dynamik seines Direktantriebes überzeugt. Der RT-AB ist als Ein- und  Aufbauversion erhältlich und ermöglicht es,  lastabhängig die maximale Geschwindigkeit einzustellen. Die CAA-korrigierte Positioniergenauigkeit sorgt für höchste Präzision.

RDS-CAA select

Sorgt  für kürzere Kalibrierzeiten beim Messen mit dem Drehschwenkgelenk RDS, da nur noch wenige Raumwinkelstellungen kalibriert werden müssen.

Weitere Optionen

  • Multi-Sensor-RackIntegration eines Drehtischs als vierte Achse
  • Nutzung von Palettier- und Beschickungssystemen
  • Accept-Kabine für den fertigungsintegrierten Einsatz