ZEISS Microscopy

Drei Beispiele für das Digitale Klassenzimmer von ZEISS

Was sagen Lehrer über das digitale Klassenzimmer von ZEISS?

Drei Lehrer geben Ihnen einen Einblick, warum und wie sie das digitale Klassenzimmer von ZEISS nutzen.

University of Exeter

Dr. Mark Ramsdale, Direktor für Bildung der Abteilung für Biowissenschaften, University of Exeter, UK, erzählt von seinen Erfahrungen mit dem digitalen Klassenzimmer und ZEISS Mikroskopen. Lehren und Lernen macht mehr Spaß mit verbundenen Mikroskopen und unterstützt die Schüler dabei, bessere Ergebnisse zu erzielen. Und das ist genau das, was die Universität möchte.

Schule für Medizinisch-Technische Laborassistenten/innen

Christiane Maschek, Leiterin der Schule für Medizinische Labortechniker in Hannover, berichtet über Ihre Erfahrungen mit dem digitalen Klassenzimmer und ZEISS Mikroskopen. Das MTLA-Schulungsprogramm konzentriert sich auf das Studium von Körperflüssigkeiten und Gewebeproben zum Nachweis von Krankheitserregern in den Bereichen Histologie, klinische Chemie, Mikrobiologie und Hämatologie. Ein Mikroskop ist eines der wichtigsten Werkzeuge. Indem die Mikroskope zu einem digitalen Klassenzimmer verbunden werden, können Sie Live-Bilder von allen Mikroskopen betrachteen, sowie Krankheitserreger und Strukturen erkennen und diskutieren.

Hainberg Gymnasium Göttingen

Paul Mühlenhoff, Biologielehrer am Hainberg-Gymnasium, Göttingen, nutzt das digitale Klassenzimmer, um seine Biologiestudenten zu begeistern, indem er Bilder mit einem Projektor zeigt, während er gleichzeitig beobachtet, was seine Studenten auf ihren Mikroskopen sehen. Auf diese Weise kann er sie besser unterstützen und eine unterhaltsame und motivierende Lernatmosphäre schaffen.

Entdecken Sie das digitale Klassenzimmer - buchen Sie eine Demo in Ihrer Nähe!

Buchen Sie eine Live-Demonstration Bei Ihnen vor Ort und erleben Sie die neuen Möglichkeiten eines digitalen Klassenzimmers mit ZEISS Mikroskopen. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Experten auf, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen.

Entdecken Sie weitere Aspekte des digitalen Klassenzimmers