Beim Optiker: Die Wahl des Optikers ist Vertrauenssache!

Beratungsqualität und fachliches Knowhow sind das A und O beim Brillenkauf

Viel zu häufig wird die Brille leider nur als ein notwendiges Übel gesehen: Man sieht schlecht, muss zum Sehtest und bekommt die passende Brille vom Optiker angepasst. Das kostet Zeit und Geld. Und manchmal ist man am Ende mit der neuen Brille auf der Nase gar nicht so recht zufrieden.

Der Sehsinn ist für uns Menschen unser wichtigster Sinn, schlechtes Sehen nimmt uns Lebensqualität und stellt ein Sicherheitsrisiko beispielsweise im Straßenverkehr oder Beruf dar. Leider wird dem guten Sehen oft zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Brillen sind Unikate. Vor der Fertigung weiß man nicht exakt, wie das Sehen und das Tragegefühl im Alltag mit der neuen Brille sein werden. Demos und die passenden Brillengläser in der Messbrille des Optikers verschaffen zwar einen ersten Eindruck, aber das endgültige Produkt kann ich zuvor nicht ausprobieren.

Ganz entscheidend ist, dass der Optiker das bestmögliche Produkt zusammenstellt, das zu den Sehschwächen, den Sehgewohnheiten und auch dem Geldbeutel passt. So ist die Wahl des Optikers - ähnlich wie die eines Arztes - Vertrauenssache. Wir von ZEISS möchten Ihnen auf BESSER SEHEN einige Hilfestellungen geben, wie Sie sich auf Ihren Brillenkauf vorbereiten können und die richtige Beratung finden. Denn: Unser Ziel ist es, dass Sie mit Ihrer neuen Brille wieder so natürlich sehen wie zur Zeit, als Sie keine Brille brauchten.

Check für den Brillenkauf

Nah- und Fernbrillen, Gleitsichtbrillen, Sportbrillen, Lesebrillen oder Brillen für den Beruf: Auf was sollte man unbedingt achten?

Schlecht sehen trotz neuer Brille?

An neue Brillengläser muss man sich erst gewöhnen

Gesundheit + Vorsorge 16.10.2017

Tags:

Der ZEISS Online-Seh-Check Testen Sie Ihr Sehvermögen, Kontrast- und Farbsehen - schnell und einfach gleich hier!
Alles, was Sie über Ihre neuen ZEISS Präzisions-Brillengläser wissen sollten Der Moment, in dem Sie besseres Sehen erleben.
Kann die falsche Brille oder schlechtes Licht den Augen schaden? Welche Auswirkungen es haben kann, wenn sich unsere Augen zu sehr anstrengen müssen – ein Überblick
Fragen an Ihren Augenoptiker
Tipps für die Wahl des richtigen Augenoptikers
Wenn die Brille drückt: Die besten Tipps für entspanntes Sehen und den perfekten Brillensitz Ob Brillenbügel, Nasensteg oder Brillenfassung - viele Kriterien entscheiden darüber, ob wir mit einer Brille optimal sehen.
Wie Carl Zeiss Vision bei der Herstellung von Brillengläsern immer ein bisschen mehr gibt Seit über 160 Jahren tragen Innovationen von Carl Zeiss dazu bei, die Welt des Sehens immer weiter zu verbessern
So bleiben Ihre Augen gesund Unsere wichtigsten Sinnesorgane sollten wir hegen und pflegen. Darum sind einige Dinge unbedingt zu beachten
Warum es ein guter Augenoptiker genau wissen will Wie die detaillierte Anamnese zu bester Sicht verhilft
Mein Sehprofil Ermitteln Sie Ihre persönlichen Sehgewohnheiten und bestimmen Sie Ihre individuelle Brillenglas-Lösung von ZEISS.
Finden Sie einen Optiker in Ihrer Nähe