Röntgentechnologie leicht gemacht

Die neue Einfachheit

Unsichtbares auf einen Blick prüfen

ZEISS METROTOM 1

Mit der einfach zu bedienenden CT-Technologie von ZEISS METROTOM 1 kann wirklich jeder komplexe Mess- und Prüfaufgaben durchführen. Und das einfach und effizient mit nur eine Aufnahme. Messen und prüfen Sie verborgene Defekte und interne Strukturen, die mit taktilen oder optischen Messsystemen nicht erkennbar sind. Ein weiterer Vorteil von ZEISS METROTOM 1: Der CT-Scanner hat eine kleine Stellfläche und findet in jedem Messlabor Platz. Das heißt, Sie können Messungen und Prüfungen in einem Arbeitsschritt direkt im eigenen Messraum durchführen.

Ein CT-System, viele Vorteile

ZEISS METROTOM 1 erweitert Ihr Portfolio zur Qualitätskontrolle mit industrieller Computertomografie. Das CT-System bietet Ihnen ein ganze Reihe an Vorteilen:

Einfache Bedienung

Anwenderfreundliches Röntgenverfahren

ZEISS METROTOM 1 wurde ganz auf die Anwender abgestimmt. Die Installation ist unkompliziert und die Anwender können das CT-System schon nach kurzer Schulung bedienen. Die Aufnahme der Bauteile lässt sich mit nur einem Knopfdruck starten!

Präzise Messungen

Präzise Röntgentechnologie

Klein, aber umfassend: Mit ZEISS METROTOM 1 messen und beurteilen Sie Bauteile vollumfänglich. Soll-Ist-Vergleiche, dimensionale Kontrolle und Wandstärkenanalysen liefern präzise Ergebnisse und Sie können sich ganz auf Ihre Messungen verlassen.

Geringer Platzbedarf

Kompaktes CT-System

ZEISS METROTOM 1 ist erstaunlich kompakt. Die Maße: 1750 mm × 1820 mm × 870 mm (B×H×T). So findet das CT-System in jedem Messlabor Platz und Sie können bei sich im Haus Messungen und Qualitätskontrollen durchführen, die Sie sonst woanders in Auftrag geben müssten.

Schneller Return on Investment

Schneller Return on Investment

Durch den niedrigen Preis und den geringen Wartungsaufwand werden Anschaffungs- und Betriebskosten auf ein Minimum reduziert: Die Röhre des ZEISS METROTOM 1 muss im Betrieb nicht gewartet werden.

ZEISS METROTOM 1 – zuverlässig und kompakt

Fortschrittliche CT-Technologie für jedes Messlabor

ZEISS ist Experte in der CT-Technologie und bietet mit der METROTOM-Produktserie schon seit über zehn Jahren zuverlässige CT-Systeme an. Mit ZEISS METROTOM 1 haben auch diejenigen Anwender Zugang zu verlässlicher Röntgentechnologie und zerstörungsfreier Qualitätskontrolle, für die diese Technologie bisher außer Reichweite lag.

ZEISS METROTOM 1
Flachbilddetektor

Die Röntgenstrahlen, mit denen die Probe untersucht wird, werden mit einem Flachbilddetektor erfasst.

Drehtisch

Der Drehtisch ist eine wesentliche Komponente für den Scanvorgang, mit deren Hilfe ein vollständiger 3D-Datensatz eines Bauteils erfasst wird.

Röntgenröhre

Die in der Röntgenröhre erzeugten Röntgenstrahlen durchdringen die Probe.

Bauteile vollumfassend messen. Einwandfreie Teile garantieren.

Mit ZEISS METROTOM 1 lassen sich verborgene Defekte in Werkstücken und Bauteilen ganz einfach erkennen. Und das direkt bei Ihnen im Messlabor. Ob klein oder mittelgroß, Kunststoff oder Leichtmetall – mit ZEISS METROTOM 1 können Sie die unterschiedlichsten Bauteile wie Stecker, Kunststoffverschlüsse, Aluminiumteile und vieles mehr prüfen.

GOM Volume Inspect

Umfassende CT-Datenanalyse in 3D

ZEISS METROTOM 1 ist mit der Bedienungs- und Prüfsoftware GOM Volume Inspect ausgestattet. Die Software eignet sich auch für Anfänger und vereint alle Schritte des CT-Vorgangs, von der Einrichtung der Aufnahme über die Rekonstruktion bis hin zur Datenauswertung und Berichterstellung. Geometrien, Lunker oder interne Strukturen und Zusammenbausituationen lassen sich präzise beurteilen. Selbst kleinste Defekte werden in den einzelnen Schnittbildern sichtbar und automatisch nach vielen verschiedenen Kriterien ausgewertet. Mit nur einer Software können Sie Volumendaten mehrerer Bauteile in ein Projekt laden, eine Trendanalyse vornehmen, die erfassten 3D-Daten mit dem CAD-Modell vergleichen und vieles mehr.

ZEISS METROTOM 1 mit GOM Volume Inspect

Technische Daten

Klein und leistungsfähig mit ZEISS

Röntgenquelle

160 kV

Röntgendetektor

2,5 k

Messvolumen

165 × 140 mm

Messtechnische Spezifikation (MPE SD)

< 5 μm

Abmessungen

1750 mm × 1820 mm × 870 mm (B×H×T)

Gewicht

2100 kg

Software

GOM Volume Inspect (inbegriffen)

Anwendungsbereiche:
Zerstörungsfreie Prüfung, gleichzeitige Aufnahme mehrerer Werkstücke

Prüfelemente:
Messungen interner und externer Strukturen, Prüfung interner Defekte wie z. B. Lunker.

Sie möchten mehr über ZEISS METROTOM 1 erfahren?

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus und laden Sie unseren Flyer herunter.
ZEISS Medical Industry Solutions – Qualitätssicherung für höchste Standards in der Medizin
Mehr über ZEISS Computertomografie auf YouTube